Raumwohlsein - So funktionierts - Feng Shui Vorgehen


Feng Shui Vorgehen Bühne

Feng Shui Vorgehen
  1. Bei einem ersten persönlichen Kennenlernen werden wir mit Ihnen Ihr Anliegen erörtern und den Auftrag definieren.
  2. Zur Vorbereitung der Analyse ist ein Grundriss der Wohn- oder Geschäftsräume notwendig sowie die Berücksichtigung von ausgewählten persönlichen Daten. Falls Sie keinen Grundriss zur Verfügung haben, können die Räumlichkeiten auch grob vermessen werden.
  3. Vor Ort erfolgt eine genaue Bestandsaufnahme der Umgebungs- und Gebäudedaten. Hierbei nehmen wir mit dem chinesischen Kompass (Luo Pan) die Richtungskoordinaten des Gebäudes sowie die Strukturen der Umgebung (markante sichtbare Gebäude in der Nähe, relevante Straßen- oder Schienenverläufe, Wasserbereiche, Erhebungen) auf.
  4. Die detaillierte Analyse und Auswertung geschieht anhand der verschiedenen Methoden der Feng Shui Lehre. Unter Methoden erfahren Sie mehr.
  5. Sie erhalten eine schriftliche Ergebnispräsentation mit Empfehlungen zur Umsetzung, die Ihnen persönlich erläutert werden.
  6. Sofern Sie das wünschen, begleiten wir Sie gerne bei der weiteren Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen.

Wir erarbeiten für Sie Konzepte zur Umsetzung von Veränderungen: sowohl für Veränderungen im Raum (Feng Shui) als auch für Veränderungen im Arbeitsleben (Change Management).


Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer Wünsche und Ihrem Optimierungsbedarf. Die Honorarstruktur richtet sich nach der Objekt- oder Projektgröße und dem gewünschten Detaillierungsgrad der Bewertung und Beratung.
Hier erfahren Sie näheres.

Feng Shui Vorgehen

Wir bringen Raum und Mensch in Einklang. Wir gestalten Wohn-, Lebens- und Arbeitsräumen nach der klassischen Feng Shui Lehre und arbeiten nach dem international zertifiziertem Qualitätsstandard des asiatischen Verbandes IFSA (International Feng Shui Association). In Deutschland repräsentiert der deutsche Tochterverband des IFSA „Germany Chapter“ das hohe Anspruchsniveau.


raumwohlsein im Netz  

GooglePlus